Pressemitteilung CX-Engine

Author: Leo Künne | Veröffentlicht am: 10.04.2024

Neue Software zur Automatisierung von Netzwerkkonfigurationen für die Veranstaltungsbranche

Aachen, 10.04.2024 – Die CX-Networks GmbH, ein auf Technologieinnovationen fokussiertes Unternehmen, gibt stolz den Release seiner neuesten Software bekannt, die darauf abzielt, die Netzwerkkonfigurationen in der Veranstaltungsbranche zu vereinfachen und zu optimieren. Die Veranstaltungsbranche steht vor einem Durchbruch in der Effizienz und Zuverlässigkeit ihrer Netzwerkinfrastruktur, dank der Einführung einer neuen Softwarelösung. In einer Branche, die von temporären Veranstaltungen, neuen AV-Technologien und wachsender Nachfrage nach IT-Netzwerken geprägt ist, stehen Unternehmen, Techniker und Freelancer vor steigenden Herausforderungen bei der Einrichtung und Verwaltung von Netzwerken. Oftmals müssen Netzwerke schnell eingerichtet und an sich ändernde Anforderungen angepasst werden, was zu Komplexität und potenziellen Fehlern führen kann.

Die neue Software, die CX-Engine, bietet einen revolutionären Ansatz zur Bewältigung der komplexen Herausforderungen bei der Einrichtung und Verwaltung von Netzwerken während Veranstaltungen jeglicher Größe. Durch die Integration fortschrittlicher Algorithmen und einer benutzerfreundlichen Oberfläche ermöglicht die CX-Engine eine nahtlose Automatisierung von Netzwerkkonfigurationen, wodurch Unternehmen, Veranstaltungstechniker und Freelancer erheblich Zeit und Ressourcen einsparen können. Zu den herausragenden Merkmalen der Software gehören:

  • Automatisierte Konfiguration: Die CX-Engine automatisiert den Prozess der Netzwerkkonfiguration vollständig, indem sie intelligente Algorithmen nutzt, um die optimalen Einstellungen für jedes Gerät und jede Anforderung während einer Veranstaltung zu ermitteln.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche: Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet, ermöglicht es die CX-Engine Technikern, die Netzwerkkonfigurationen mühelos durchzuführen, selbst ohne umfassende IT-Kenntnisse.
  • Zeitersparnis durch simultane Konfiguration mehrerer Geräte: Durch die Fähigkeit, mehrere Geräte unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig zu konfigurieren, ermöglicht die CX-Engine eine erhebliche Zeitersparnis. Diese Funktion optimiert den Workflow und verbessert die Effizienz bei der Einrichtung und Verwaltung von Netzwerken während Veranstaltungen.

"Mit der CX-Engine haben wir die komplexe Technologie, welche die CX-Networks GmbH seit mehreren Jahren einsetzt, um Netzwerke möglichst effizient zu konfigurieren, für die allgemeine Veranstaltungsbranche verfügbar gemacht.", sagte Leo Künne, Geschäftsführer der CX-Networks GmbH. "Wir wollen mit der CX-Engine die Veranstaltungsbranche netzwerksicher machen, indem wir die Komplexität der Netzwerkkonfigurationen eliminieren und den Anwendern eine effiziente und zuverlässige Lösung bieten, um die Netzwerkverbindung bei Veranstaltungen zu optimieren."

Die Einführung von der CX-Engine startet ein neues Kapitel in der Entwicklung von Netzwerktechnologien für die Veranstaltungsbranche und verspricht, die Art und Weise zu verändern, wie Netzwerke während Events eingerichtet und verwaltet werden. Für weitere Informationen über die CX-Engine und ihre Funktionalitäten besuchen Sie bitte die Produktseite der CX-Engine.

Pressekontakt:

Download
Hier können Sie diese Pressemitteilung herunterladen
Zurück
Leo Künne
Leo Künne
Geschäftsführender Gesellschafter
Kontakt
+49 172 712 4468
E-Mail
info@cx-networks.com
© 2024 CX-Networks GmbH
Version: 1.3.8
ImpressumDatenschutzerklärungAGB