13.11.2024 | 20 Uhr | Deep-Dive: PVSTP und RPVSTP+

Author: Leo Künne | Veröffentlicht am: 11.04.2024

RSTP aber in extrem.. noch extremer.. nämlich pro VLAN

Dieser Deep-Dive wird aufgezeichnet. Falls ihr bereits wisst, dass ihr keine Zeit habt oder euch spontan ein Job dazwischen gekommen ist, könnt ihr euch den Deep-Dive im Nachhinein trotzdem nochmal anschauen!

In unserem bevorstehenden Livestream werden wir uns intensiv mit dem Per-VLAN Spanning Tree Protocol (PVSTP) und dem Rapid Per-VLAN Spanning Tree Protocol Plus (RPVSTP+) auseinandersetzen. Diese Protokolle sind entscheidende Erweiterungen des traditionellen Spanning Tree Protocol (STP), die speziell für den Einsatz in VLAN-Umgebungen entwickelt wurden. Hier sind drei wichtige Punkte, die ihr in dieser Sitzung lernen werdet:

Es gibt eine Aufnahme!
Jeder Livestream wird aufgenommen. Falls ihr bereits wisst, dass ihr keine Zeit habt oder spontan nicht an dem Deep-Dive teilnehmen könnt, könnt ihr euch den Deep-Dive auch im Nachhinein anschauen. Den Zugang zur Aufnahme bekommt ihr ebenfalls beim Kauf des Tickets.
  • Konzepte und Funktionsweise verstehen: Zunächst werden wir die Grundlagen von PVSTP und RPVSTP+ beleuchten, einschließlich ihrer Ziele, ihrer Rolle bei der Schleifenvermeidung und ihrer Interaktion mit VLANs. Ihr werdet verstehen, wie diese Protokolle dazu beitragen, die Ausfallsicherheit und Effizienz eures Netzwerks zu verbessern, indem sie separate Instanzen des Spanning Tree Protocols für jedes VLAN bereitstellen.
  • Konfiguration und Optimierung: Wir werden uns eingehend mit der Konfiguration von PVSTP und RPVSTP+ beschäftigen, sowohl auf Cisco-Geräten als auch auf anderen kompatiblen Netzwerkgeräten. Ihr werdet lernen, wie ihr die Prioritäten der Spanning Tree Instanzen für einzelne VLANs einstellt, die optimale Pfadberechnung sicherstellt und Redundanz in eurem Netzwerk maximiert. Darüber hinaus werden wir bewährte Verfahren für die Fehlersuche und Optimierung von PVSTP und RPVSTP+ diskutieren.
  • Praktische Anwendungen und Szenarien: Abschließend werden wir uns verschiedenen Anwendungsfällen und Szenarien widmen, in denen PVSTP und RPVSTP+ eine zentrale Rolle spielen. Ob ihr ein kleines VA-Netzwerk, eine Festinstalltion oder ein großes Event betreut, ihr werdet lernen, wie ihr PVSTP und RPVSTP+ effektiv einsetzen könnt, um die Netzwerkleistung zu optimieren, die Skalierbarkeit zu erhöhen und Ausfallzeiten zu minimieren.

Mit diesem detaillierten Ansatz werdet ihr am Ende des Livestreams ein umfassendes Verständnis für PVSTP und RPVSTP+ haben und in der Lage sein, diese Protokolle erfolgreich in eure Netzwerkinfrastruktur zu integrieren.

Meld dich jetzt an und sichere dir einen Platz!

Alle Preise inkl. Umsatzsteuer

Füge diesen Deep-Dive direkt zu deinem Kalender hinzu!

Mit diesem QR-Code oder über diesen Link kannst du diesen Deep-Dive direkt in deinen Kalender integrieren!

Leo Künne
Referent
LinkedIn
Instagram

Zurück
Leo Künne
Leo Künne
Geschäftsführender Gesellschafter
Kontakt
+49 172 712 4468
E-Mail
info@cx-networks.com
© 2024 CX-Networks GmbH
Version: 1.3.8
ImpressumDatenschutzerklärungAGB